Hilfe bei der SSL-Umstellung von WordPress

WordPress mit einem SSL-Zertifikat auf HTTPS umstellen.

WordPress mit einem SSL-Zertifikat verschlüsseln

Schütze deine Daten und die deiner Kunden.

Um den Besuchern auf deiner Website eine sichere Benutzer­erfahrung anzubieten, empfiehlt es sich, deine Word­Press-Website auf SSL umzustellen. Dadurch wird die Kommunikation und Daten­verkehr zwischen deiner Website und deinen Besuchern verschlüsselt.

Wer seine Website mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt, wird auch bessere Chancen auf höhere Rankings in den Such­ergebnissen bei Google haben. Damit ist eine SSL-Umstellung von WordPress ein wichtiger Bau­stein von erfolg­reicher Such­maschinen­optimierung (SEO).

Darüber hinaus erhöht eine verschlüsselte Verbindung nicht nur das Vertrauen bei deinen Besuchern, sondern sie ist mittler­weile auch Pflicht in Deutsch­land, falls auf deiner Website ein Kontakt­formular eingebettet ist. Für Online­shops ist eine SSL-Umstellung umso wichtiger.

Um WordPress auf SSL umzustellen, müssen einige Konfigurationen und Einstellungen in Dateien auf dem Server bei deinem Webhoster und in WordPress selbst durch­geführt werden.

Wer sich mit der Technik nicht auskennt, sollte lieber Unterstützung vom WordPress-Fachmann einholen. Bei der technischen SSL-Umstellung von WordPress helfe ich dir gerne mit meiner langjährigen Erfahrung weiter.

Solltest du weitere Fragen zur Verwaltung und zu den Einstellungen von Word­Press haben, unter­stütze ich dich selbst­verständlich auch bezüglich weiterer WordPress-Hilfe und WordPress-Beratung rund um das System.

Bitte setze dich einfach direkt in Verbindung mit mir.

p

Verschlüsselte Verbindungen & DSGVO

Im Mai 2018 trat die neue Datenschutz­grundverordnung der EU in Kraft, die zum erhöhten Schutz und zur besseren Sicherheit der Internetnutzer dient. Durch die neue DSGVO sind alle Webseiten­betreiber dazu verpflichtet, ihren Besuchern eine verschlüsselte Verbindung anzubieten, falls über die Website Kundendaten z.B. durch ein Kontaktformular vermittelt werden. Falls deine WordPress-Website noch nicht mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt wurde, unter­stütze ich dich gerne bei der Umstellung von WordPress auf HTTPS.

Deine Vorteile von der SSL-Umstellung von WordPress

Schaffe mehr Sicherheit, mehr Vertrauen und bessere Performance.

~

SSL = Sicherheit für dich und deine Kunden

Eine verschlüsselte Verbindung durch eine SSL-Umstellung von WordPress ist sicher, sowohl für dich als auch für deine Besucher und Kunden. Dank einem SSL-Zertifikat sind z.B. alle Login-Daten und Kontakt­formular­daten verschlüsselt und geschützt.

Schnellere Ladezeiten

SSL ist die Voraussetzung für HTTP/2, das schnellere Protokoll für Datenübertragung im World Wide Web. Das neue Protokoll optimiert und beschleunigt die Übertragung von Inhalten im Netz, wodurch auch deine Website schneller lädt und eine bessere Benutzererfahrung anbietet.

Mehr Vertrauen

Das grüne Schloss in der Adressleiste im Web-Browser signalisiert eindeutig Sicherheit und schaff mehr Vertrauen bei deinen Kunden und Besuchern. Dies ist besonders wichtig und wertvoll, wenn du Dienstleistungen oder Produkte direkt über deine Website verkaufst.

Besseres Google-Ranking

Wer seine Website mit einem SSL-Zertifikat verschlüsselt, hat auch bessere Chancen auf höhere Rankings in den Such­ergebnissen bei Google. Laut der Such­maschinen-Riese werden verschlüsselte Web­sites mit einem Ranking-Bonus belohnt – eine der einfachsten Maß­nahmen für Such­maschinen­optimierung (SEO).

Hilfe bei der SSL-Umstellung von WordPress benötigt?

Ich helfe dir gerne. Bitte setze dich einfach mit mir in Kontakt.

Datenschutz

6 + 1 =