Webdesign Preise & Kosten

Wieviel kostet eine Website und WordPress Webdesign?

Preise für Webdesign

Was kostet Webdesign und WordPress-Entwicklung?

Jedes einzelne Projekt ist immer auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele maßgeschneidert.

Schon im ersten Gespräch werden viele Fragen gegen­seitig beantwortet, wonach sich die Preis­spanne orientiert. Danach wird das Projekt je nach Ihren Ziel­setzungen geplant, gestaltet und technisch umgesetzt.

Die Kosten lassen sich nur schwer pauschalisieren, da jedes Projekt nach den individuellen Vorstellungen und Wünschen des jeweiligen Auftrag­gebers umgesetzt wird. Deshalb ist die Frage um den Preis einer Web­seite nicht so einfach zu beantworten. Jedoch kann ich Ihnen durch effiziente Planung und Umsetzung generell einen Kostenvorteil gegenüber größere Teams bei Web-Agenturen anbieten, da ich Sie in allen Phasen Ihres geplanten Projektes persönlich betreue und begleite.

Verschiedene Preismodelle

Ein passendes Konzept für jedes Projekt und für jedes Budget.

Festpreis: Für die meisten Projekte kann ich Ihnen einen Fest­preis anbieten, wie z.B. für die Erstellung einer WordPress-Website. Wenn Ihre Ziel­setzungen und Vor­stellungen zum Web-Projekt klar definiert sind der Projekt­umfang über­schaubar ist, ist der Fest­preis die beste Alternative.

Stundensatz/Tagessatz: Bei Arbeiten, die nicht ganz klar definiert oder einzuschätzen sind, oder die eher einem fort­laufenden Prozess entsprechen, biete ich Ihnen eine Abrechnung nach Stunden­satz an. Hierzu zählen u.a. Arbeiten bezüglich WordPress-Hilfe oder Such­maschinen­optimierung. Selbst­verständlich erstelle ich Ihnen vorab gerne einen KVA.

WordPress Wartungs­verträge: Für die längere Pflege und Wartung von Ihrer Webseite biete ich Ihnen entsprechende WordPress Wartungs- und Service­­verträge.

Kostenloser Erstkontakt

Um Ihnen eine Vorstellung über die möglichen Kosten zu verschaffen und Sie bei der Auswahl des richtigen Partners zu unterstützen, ist das erste Gespräch zu Ihrem geplanten Projekt selbstverständlich kostenlos.

Was kostet Webdesign? Verschiedene Preismodelle

Webdesign Preise – ein passendes Konzept für jedes Projekt.

Festpreis

Für die meisten Projekte kann ich Ihnen einen Fest­preis anbieten. Wenn Ihre Ziel­setzungen und Vor­stellungen zum Web-Projekt klar definiert sind der Projekt­umfang über­schaubar ist, ist der Fest­preis die beste Alternative.

Stundensatz / Tagessatz

Bei Arbeiten, die nicht ganz klar definiert oder einzuschätzen sind, oder die eher einem fort­laufenden Prozess entsprechen, biete ich Ihnen eine Abrechnung nach Stunden­satz an. Selbst­verständlich erstelle ich Ihnen vorab gerne einen KVA.

WordPress Wartung

Für die längere Pflege und Wartung von Ihrer Webseite biete ich Ihnen entsprechende Wartungs- und Service­­verträge für WordPress. Mehr Informationen zu den Wartungspaketen und Leistungen finden Sie hier.

Warum das Budget so wichtig ist

Webdesign Preise & Kosten – Fokus auf das Wesentliche.

Die Kosten für Webdesign und Internet-Dienstleistungen sind durch enorme Variation geprägt. Jedoch kann eine gute, passende Lösung selbst für ein kleines Budget entwickelt werden.

Fast wie ein Auto, kann sich auch eine Webseite “unter der Haube” von anderen Webseiten stark unterscheiden. Diese Unterschiede sind vor allem Themen wie Optimierung, Performance, Stabilität und Sicherheit. Jedoch können zwei Webseiten trotz dieser Unterschiede von dem Design bzw. der Oberfläche her sogar ähnlich wirken.

Deshalb ist es mir sehr hilfreich, Ihr Budget schon im Erstgespräch genannt zu bekommen, damit ich genauer evaluieren kann, welche Leistungen für Sie sinnvoll sind und welche eher nicht. Manchmal ist eine Standardlösung mit ein paar Änderungen aus Kostengründen eine bessere Alternative als eine komplett individuelle Umsetzung einer Funktion.

Ich möchte Ihnen keine überflüssigen Funktionen oder Erweiterungen aufdrängen, wenn Sie diese nicht wirklich brauchen. Mit der Angabe eines Budgets schon für die Planungs­phase helfen Sie mir, die bestmögliche Lösung daraus hervorzuholen.

Sollte Ihr Budget noch nicht festgelegt sein, unterstütze ich Sie gerne bei der Ermittlung eines sinnvollen Budgets.

Wie lange dauert es, eine Website zu erstellen?

Individuelle Lösungen für jeden Projekt­umfang und jede Timeline.

Die Dauer eines Projektes ist abhängig von Ihren Wünschen und Vorgaben. Als Grundregel sollten Sie jedoch mindestens 4-6 Wochen einrechnen, lieber zu viel als zu wenig.

Abgesehen von der kreativen Konzeption und der technischen Umsetzung und Programmierung müssen natürlich auch passende Inhalte für eine neue Website erstellt werden. Logos, Bilder, Texte und andere Medien nehmen grundsätzlich mehr Zeit in Anspruch als man denkt.

Je umfangreicher das Projekt, umso länger dauert natürlich die Umsetzung. Höhere Anforderungen können oft mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

Wenn Sie gerne eine genaue Einschätzung bezüglich des Zeit­aufwandes für Ihre Projektidee hätten, kann ich Ihnen bei Angebots­erstellung gerne eine geschätzte Umsetzungs­­dauer mitteilen.

Fragen zu Preisen und Kosten für Webdesign und WordPress?

Bitte setzen Sie sich einfach mit mir in Verbindung. Gerne können wir Ihre Projektideen und Wünsche zusammen unverbindlich und kostenlos besprechen.

Datenschutz