Suchmaschinen­optimierung (SEO) für WordPress

Lass deine Website besser finden und generiere mehr Umsatz.

Suchmaschinen­optimierung

Warum sind Suchmaschinen so wichtig? Lohnt sich SEO für deine Website?

Der größte Teil vom ganzen Verkehr im Internet wird heutzutage durch die großen Suchmaschinen betrieben: Google, Bing und Yahoo!. Auch wenn viele Besucher deine Webseite über soziale Medien finden können, sind diese Suchmaschinen die wichtigsten Navigationsmittel für viele Surfer.

Das Besondere an Suchmaschinen ist, dass sie ihren Nutzern zielgerichtet die bestmöglichen Suchergebnissen anzeigen wollen. Somit sind die Besucher, die deine Website über Suchmaschinen finden, schon an dein Angebot interessiert.

Der Traffic über Suchmaschinen ist daher eine wirtschaftlich attraktive Alternative zu einem teuren Werbungsbudget, das nur solange Ergebnisse bringt, bis es aufgebraucht ist. Suchmaschinenoptimierung bedeutet langfristige Ergebnisse. Du generierst nachhaltig mehr Besucher und Umsätze durch SEO – sogar jahrelang.

Jedoch ist die Welt von SEO komplex und entwickelt sich ständig weiter. Wer sich mit SEO beschäftigen möchte, muss sich Zeit nehmen.

Professionelle SEO zu fairen Preisen

Mehr Besucher und Umsätze durch passende SEO-Maßnahmen.

Wenn es um die Positionierung deiner Website bei Google geht, helfe ich dir gerne mit meiner jahrelangen Erfahrung als SEO Fachmann. Ich biete dir die wichtigsten SEO-Tools und Maßnahmen, die in deiner Branche am besten funktionieren.

Dabei greife ich auf meine Erfahrung als Webentwickler zurück und biete Leistungen an, die dir wirklich relevant sind. Dadurch wird SEO für dich auch wirtschaftlich attraktiv.

Durch die passenden SEO-Maßnahmen kann deine Zielgruppe deine Website bei Google schneller und einfacher finden. Mehr Besucher bedeutet mehr Anfragen, mehr Umsatz für dein Unternehmen.

SEO für WordPress-Websites

Wie soll man mit SEO anfangen?

Was macht eine Webseite im Internet, wenn sie nicht von den richtigen Besuchern gefunden wird? Welche Faktoren spielen denn eine Rolle bei SEO?

Bei SEO geht es nicht darum, die Website für Google zu gestalten, sondern darum, den Besuchern zu helfen.

Um das Google-Ranking deiner WordPress-Website zu verbessern, muss eine klare, langfristige Strategie individuell entwickelt und konsequent gepflegt werden. Hier spielt Geduld eine besonders große Rolle, denn es kann bis zu 6-12 Monate dauern, bis du konkrete Ergebnisse von deinen SEO-Maßnahmen erkennst. Aber wenn der Ball einmal ins Rollen kommt, hat der SEO-Effekt generell eine zunehmende Tendenz.

Bei meinen Projekten entwickle ich immer eine individuelle SEO-Strategie für deine Website. Dabei wird ein konkreter, klarer Plan für die richtigen, passenden Inhalte, das Wording, und die Keywords der Branche geschmiedet.

Zum Projektanfang besprechen wir gemeinsam alle wichtigsten Grundlagen für SEO sowie die Verhaltensmuster deiner Zielgruppe. Dabei beantworte ich deine Fragen und wir analysieren die Herausforderungen und Mögichkeiten für deinen Webauftritt um herauszufinden, welche Ergebnisse bezüglich SEO realistisch sind.

Oft stehen die Vorstellungen, das Budget und die gewünschte Timeline leider nicht im Verhältnis zueinander. Zeit braucht man schon, aber SEO muss nicht teuer sein. Ich bringe dir das Wesentliche in einem Beratungs­gespräch näher.

Fragen zu SEO? Ich freue mich auf deine Nachricht!

Was beinhaltet WordPress SEO?

Die wichtigsten Bausteine erfolg­reicher Such­maschinen­­optimierung.

i

Inhalt ist König

Google will eine perfekte Suchmaschine für seine Nutzer entwickeln, das heisst die richtigen Antworten für alle ihre Fragen finden und liefern. Daher sollte bei SEO darauf geachtet werden, dass der Inhalt auf deiner Website für deine Besucher hilfreich und wertvoll ist.

Pagespeed

Für Suchmaschinen werden schnelle Ladezeiten immer wichtiger. Besucher haben heute wenig Geduld: sie klicken sofort auf den Zurück-Button und wandern zu deiner Konkurrenz, wenn deine Website nicht schnell genug lädt.

{

Meta-Informationen

Metadaten liefern Suchmaschinen und ihren Benutzern zusätzliche, ergänzende Informationen über die jeweiligen Inhalte deiner Webseite. Einige Metadaten werden auch bei den Such­ergebnissen von Suchmaschinen angezeigt.

Verlinkungen

Sowohl interne als auch externe Verlinkungen können die Positionierung deiner Webseite verbessern. Links von externen Webseiten auf deine Webseite sind immer noch einer der wichtigsten Faktore, wenn es um Google-Rankings geht.

e

Keywords

Keywords sind Begriffe, die ein Benutzer bei einer Suchmaschine eintippt, wenn er nach einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht. Relevante Keywords müssen auf deiner Webseite strategisch eingeplant und eingebaut werden.

1

Responsive Webdesign

Durch den zunehmenden Anteil von mobilen End­geräten muss jede Web­site auch für kleinere Bild­schirme optimiert werden. Das können Such­maschinen erkennen und Responsive Web­design wird mit besseren Rankings belohnt.

Webmaster Tools

Zum Monitoren von SEO-Ergebnissen bieten Such­maschinen sogenannte Webmaster Tools an. Diese erhalten wert­volle Informationen über die Entwicklung von Rankings und das Verhalten von Besuchern auf deiner Website. Somit können wir schnell weitere Optimierungs­­­potentiale entdecken.

~

SSL-Verschlüsselung

Ein SSL-Zertifikat ermöglicht eine verschlüsselte Verbindung zwischen deiner Webseite und deinen Besuchern. Ein Ziel für Google ist, dass das Internet in der Zukunft sicherer wird. Deshalb werden verschlüsselte Webseiten mit besseren Rankings belohnt.

Du möchtest mehr Besucher und Kunden durch eine professionelle SEO Strategie erreichen?

Ich unterstütze dich gerne mit meiner langjährigen Erfahrung.

SEO-Unterstützung gesucht?

Ich bin für dich da. Ich freue mich auf deine Nachricht!

Datenschutz

15 + 6 =